Ulrike GlöcknerÜBER MICH

Ich habe 1995 Ortho- Bionomy bei Andreas Weissenbacher und beim Begründer der Methode Arthur Lincoln Pauls kennen gelernt.
Mich hat die Einfachheit, der schnelle Erfolg und die Philosophie, die dahintersteckt sofort beeindruckt und fasziniert.
Es bedurfte für mich schon einer großen Bewusstseinsveränderung, Fehlstellungen, Schonhaltungen und Einschränkungen zu verstärken und nicht wie gewohnt „gerade“ zu biegen. Ich komme ja ursprünglich von der Physiotherapie und von der Sportwissenschaft, habe jahrelang Leistungsphysiologische Untersuchungen gemacht und Trainingsprogramme erstellt. Alles musste nachvollziehbar, wiederholbar, erklärbar und in Zahlen dargestellt werden. Zeit zum Warten, was passiert, oder was entsteht von selbst, war für mich eine fremde Sprache.

In der Behandlung der ORTHO-BIONOMY® heißt es: „Weniger ist mehr“ diese Worte „tue wenig dann wird sich viel verändern“, faszinieren mich bis zum heutigen Tag. Ich bin sehr glücklich dieses an meine Kunden und an meine Schüler weitergeben zu dürfen.